Oi Muchim ist ein koreanischer Gurkensalat, der durch das Chilipulver pikant und leicht scharf schmeckt. Das Sesamöl verleiht dieser fruchtigen und erfrischenden Beilage eine zusätzliche saftige Würze. Ich liebe den Salat und serviere ihn gerne auch zu Grillpartys.

 

oi-muchim-original

Oi Muchim - 오이무침

Pikanter Gurkensalat
Noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Gerichttyp: Beilage, Salat
Land & Region: Koreanisch
Schärfelevel: 1 von 3
Vegetarisch: Ja
Schwierigkeit: 1 von 5
Geschmack: 4 von 5
Portionen: 2
Kalorien: 40kcal

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 1 (rote) Zwiebel klein
  • 2 Knoblauchzehe(n)

Anleitungen

  • Halbiere die Gurke und schneide die Hälften in dünne Halbmondscheiben.
  • Schneide die Zwiebel auch in Halbmonde und hacke den Knoblauch klein.
  • Rühre die Sauce in einer kleinen separaten Schüssel an und vermenge alle Zutaten miteinander.
  • Jetzt füge alle Zutaten in einer geeigneten Schüssel zusammen und mixe es ordentlich durch.
  • Schon ist der super leckere koreanische Salat fertig. Einfach oder? Guten Hunger 🙂

Video

Schon ausprobiert?Ich freue mich auf deine Bewertung

Isst du gerne Gurken?

Dann habe ich hier die perfekte Beilage für dich. Dieser koreanische Gurkensalat Oi Muchim (오이무침) zeichnet sich durch seinen fruchtig knackigen Geschmack aus. Durch Zugabe von weniger oder mehr Chilipulver (Gochugaru) kannst du die Schärfe optimal anpassen.

Ich empfehle dir Oi Muchim als kleine Beilage zu warmen Speisen oder zu saftigen Fleischgerichten. Er eignet sich zudem ideal zur Grillsaison, da er bereits nach sehr kurzer Zubereitungszeit servier bereit ist.

Oi Muchim gehört zu meinen favorisierten koreanischen Beilagen, da ich auf diesen leicht scharf-süßlichen Geschmack total abfahre. Ich spreche hier eine absolute Zubereitungsempfehlung aus und bitte dich darum, dass du diese faszinierende Beilage ausprobierst. 😛