In diesem Beitrag kannst du die Entwicklung von Mattzip und mir selber miterleben. Ich werde hier alle wichtigen erreichten Neuerungen und Meilensteine eintragen, sodass du dir auch ein schönes Bild zum Projekt Mattzip und dieser Webseite machen kannst. Der aktuellste Eintrag wird immer oben stehen.

Neuer Blog-Content kommt – Ca. Mitte April 2022

Derzeit habe ich viel mit der Sprachuniversität zu tun, sprich lernen, lernen und tägliche organisatorische Aufgaben. Dennoch arbeite ich derzeit an weiteren Interessanten Beiträgen, die vor allem für Reisende geeignet sind.

Durch das Leben in Korea sind mir doch wieder einige Dinge aufgefallen, die für Touristen nützlich zu Wissen sind. Ich gehe auf Dinge ein, die andere Blogger und Influener jetzt nicht so angehen, natürlich das Meiste auf Essen bezogen. Blogbeiträge an denen ich derzeit arbeite werden koreanische traditionelle Märkte (Sijang) behandeln, alles was du dazu wissen musst und was du da als Tourist unternehmen kannst, ein Kurz-Einblick zu den überall zu findenden Convenience Stores (GS25 und CU) und interessante Restaurants für Touristen, die NICHT in Reiseführern stehen, sowie koreanische vegetarische Gerichte, die du in Korea bedenkenlos essen kannst.

Freut euch auf diese Beiträge 🙂

– 01. April 2022- 

Ich bin in Südkorea – Seit Mitte Februar 2022

Es ist nun wirklich soweit, dass ich in Südkorea für mindestens 6 Monate wohne.  Die Selbstquarantäne verlief dank einer angenehmen Unterkunft und koreanischer Unterstützung auch reibungslos. 

Die Tage nach der Quarantäne waren sehr stressig, denn ich musste einiges an Unterlagen organisieren und verschiedene Behördengänge absolvieren. Dazu habe ich mich noch auf den Einstufungstest für die Sprachuniversität vorbereitet. Der Sprachkurse begann am 10. März 2022 und fordert mich recht viel. Während knapp 2 Wochen Unterricht habe ich bislang täglich weiter lernen müssen, weswegen ich für die Webseite leider keine neuen Inhalte einbinden konnte. Hingegen poste ich regelmäßig und auch nahezu täglich auf meinem Instagram Account, vor allem zum leckeren koreanischen Essen 🙂 

Wenn ich mich etwas „Eingelernt“ habe, werde ich weitere Inhalte erstellen. Auf dem Plan steht vor allem die Kategorie „Basic“ und „Blog“. Das eigene Kochen und Erstellen von Rezepten ist situationsbedingt leider nicht möglich. Nichts desto trotz lerne ich bereits sehr viel für neue schmackhafte Rezepte 🙂

– 22. März 2022-

 

Ich gehe nach Südkorea – Mitte Februar 2022

Eines meiner größten Abenteuer und sicherlich auch ein einflussreiches  Ereignis steht mir im nächsten Monat bevor. Ich „wandere“ nach Südkorea aus, wobei Auswandern erst einmal die Form eines Sprachstudiums annimmt.

Ich habe meinen Hauptjob hier in Deutschland gekündigt und werde aus persönlichen Gründen nach Südkorea gehen.  Zunächst werde ich als Sprachstudent mit dem Sprachvisum D-4-1 dort längere Zeit bleiben dürfen. Ziel ist es, im Anschluss der Sprachschule, einen Job in Südkorea zu finden. Natürlich werde ich Euch mit auf dieses besondere Abenteuer nehmen und vieles darüber berichten. Ich denke, das Thema wird unter anderen für diejenigen interessant sein, die ebenfalls in Südkorea ein Berufsleben anstreben und kein reines Studium bzw. Auslandsemester absolvieren möchten.

Daher; bleibt gespannt und folgt mir gerne auf Youtube und Instagram, denn auf diesen Kanälen werde ich hauptsächlich darüber berichten. Auf Mattzip kommt selbstverständlich ALLES rund um die koreanische Küche!

Veröffentlichung von Mattzip.de – Ende Januar 2022

Es ist soweit, Mattzip ist nun öffentlich zugänglich und ist eine Dauerbaustelle, haha. Es sind noch nicht alle Inhalte vorhanden (insbesondere bei der Südkorea-Karte), da der Fokus erst einmal überhaupt auf der Fertigstellung der Webseite lag. Dazu gehörten u.a. die Übertragung sämtlicher koreanischer Inhalte von RyuKoch auf Mattzip und die Dinge die dazu noch anfallen (Rechtschreibprüfung, Kategorisierung, Layout, Redirecten, Interne Verlinkungen etc). Neuer Inhalt ist daher nur wenig entstanden.

Neuer Inhalt wird natürlich fortlaufend hinzugefügt, insbesondere in der Kategorie Basic, wo in Zukunft ein sehr umfassendes  Glossar zu sämtlichen koreanischen Zutaten und Produkten entsteht, die auch in Deutschland erhältlich sind.

Jedenfalls bin Ich erst einmal froh, das Mattzip nun endlich öffentlich für Dich zugänglich ist. Ich hoffe dir gefällt das Layout und die Kategorisierung und ich freue mich über jede Unterstützung in Form von Abos und Following auf Instagram, Youtube uind Facebook 🙂

Viele Grüße und Viel Spaß beim Stöbern!

Übertragung der Inhalte – Juli bis Dezember 2021

Dieser Zeitraum war insbesondere in der Übertragung sämtlicher koreanischer Inhalte von RyuKoch auf Mattzip eingeplant. Neben mehr als 50 Rezepte wurden auch alle themenrelevante Blogbeiträge und die beliebte Basic-Kategorie nach Mattzip übertragen. Zudem wurden die alle Inhalte sprachlich verbessert und zudem wurden neue Inhalte hinzugefügt, da durch die genaue Beschäftigung mit den Beiträgen hier und da viele Lücken aufgedeckt wurden. Diese habe ich soweit geschlossen und noch mehr Inhalt hinzugefügt. 

Als weiteres Highlight erstellte ich auf Mattzip eine interaktive Karte von Südkorea ein, wo Du als Nutzer jede Region / Provinz durchklicken und die verschiedenen Orte erkunden kannst. Da Südkoreas Küche auch unterschiedlich von Provinz zu Provinz ist, bietet es sich an, jede Provinz genau zu beschreiben udn welche Spezialitäten aus dieser Region kommen. Die Karte findest du u.a. hier

Erstellung der Webseite – Juli 2021

Für diejenigen, die es noch nicht wissen, Mattzip stammt vom großen japanischen und koreanischen Foodblog RyuKoch ab. Ryusei und Ich (Matthias) haben uns dazu entschlossen, den Blog RyuKoch wieder in zwei Webseiten zu teilen, einmal in die japanische Küche (=RyuKoch) und einmal in die koreanische Küche (=Mattzip).

Daher ist die Erstellung von Mattzip etwas komplizierter, weil sozusgen der gesamte koreanische Inhalt von RyuKoch auf Mattzip übertragen werden muss. Diese Arbeiten begonnen ab Juli 2021. Ziel ist es, dass Mattzip Anfang 2022 für Euch zugänglich sein wird.